Kultur
Junge VHS
Gesundheit
Sprachen
Arbeit/Beruf
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 81VO-WR1

Info: Der Ton wird nicht nur in der Politik rauer. Es wird diskriminiert, geschimpft und gepöbelt, im Netz und auf der Straße. Fest steht, dass die guten Manieren im Allgemeinen verloren gegangen oder zumindest zur individuellen Entscheidung geworden sind.
Wir sollten uns alle fragen, ob wir uns in der Gemeinschaft respektvoll begegnen, wenn wir zum Beispiel:
- mit der Trainingshose in ein Konzert gehen,
- im Restaurant pausenlos mit unserem I-Phone hantieren
- Mails zu fremden Menschen mit "Hallöchen" beginnen oder
- Kinder dazu erziehen, dass Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln sitzen bleiben, wenn ältere Menschen einen Platz suchen?
Selbstverständlich ist es erforderlich, dass wir unseren alten "Knigge" dem Zeitgeist anpassen und zukünftig gestalten. Dazu gehört auch, dass die Gleichberechtigung im Miteinander berücksichtigt und Menschen aus anderen Kulturen die notwendige Toleranz entgegen gebracht wird.
Als Mitglied des erweiterten Vorstandes der Deutschen-Knigge-Gesellschaft, arbeitet der Vortragende daran mit, dass gute Umgangsformen und Benimmregeln wieder zeitgemäß und gesellschaftsfähig werden. In diesem Vortrag werden wir versuchen, im Dialog zu klären, was sich in den Umgangsformen verändert hat und welche Regeln uns mehr Verlässlichkeit im Alltag gewährleisten.

Kosten: 5,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 26.04.2018 19:30 - 21:00 Uhr Neckarstr. 8 Sulz - Elly-Heuss-Knapp-Schule - Neckarstr. 6 - 8

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Juni 2018