Kultur
Junge VHS
Gesundheit
Sprachen
Arbeit/Beruf
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 82VO-PF1

Info: Solange wie möglich in den eigenen vier Wänden zu bleiben ist der Wunsch vieler älterer Menschen. Dennoch sind Veränderungen notwendig, wenn man seinen Alltag nicht mehr alleine bewältigen kann und auf Hilfe und Unterstützung angewiesen ist.
An diesem Abend sollen den Zuhörern verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt werden, welche Hilfen es gibt und welche Unterstützung sie sich holen können, um solange wie möglich zuhause wohnen bleiben zu können.

Natascha Schneider vom Pflegestützpunkt für den Landkreis Rottweil wird über die verschiedenen Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten in der Häuslichkeit informieren. Diese können vom Hausnotrufknopf über Essen auf Rädern, von Einkaufs- oder Putzhilfen bis zur Unterstützung bei der Körperpflege reichen. Auch Betreuungsangebote wie Demenzgruppen oder Tagespflege werden thematisiert, ebenso eine Betreuung über eine sogenannte "24-Stunden-Pflege".

Danach wird Florian Buschle von der Beratungsstelle Alter & Technik des Landkreises Rottweil Einblicke über die Möglichkeiten der barrierereduzierten Wohnraumanpassung geben. Von der ebenerdigen Dusche, über Treppenlifter und Rampen bis hin zu Beleuchtungen werden dabei verschiedene Beispiele zur barrierereduzierten Wohnraumanpassung aufgezeigt.
Im Anschluss an den Vortrag wird noch Zeit für Ihre Fragen sein.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Di. 27.11.2018 19:00 - 20:30 Uhr   Sulz - Café Ambiente

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

August 2018